Datenkonnektivität

Wissen entsteht dort, wo Daten miteinander verknüpft werden. Aus diesem Grund bietet open bi als zentrale Funktion eine leistungsfähige Datenkonnektivität an. open bi steht für Offenheit – und greift auf die Daten dort zu, wo diese gespeichert sind!

Datenkonnektivität

Datenzugriff

Mit unserer Lösung können Sie alle Daten, die in verschiedenen Quellsystemen unterschiedlich gespeichert sind, auf die selbe Weise verarbeiten, um sie zu kombinieren, zu vergleichen oder übergreifende Berechnungen anzustellen – und sie schließlich dem Endbenutzer am Front-End anzuzeigen. Dazu nutzt open bi eine eigens von uns entwickelte, einheitliche Nullsprache.

Mithilfe von open bi können Sie beispielsweise Daten aus Ihrem Online-Shop mit Daten aus Google Adwords vergleichen, um festzustellen, welche Ihrer Werbekampagnen die meisten Einnahmen erzielt haben. Entscheiden Sie selbst, welche Daten für Sie am wichtigsten sind, und profitieren Sie von diesem Wissensvorteil!

Die Daten verbleiben in der jeweiligen Datenquelle, beispielsweise einer hierarchischen oder relationalen Datenbank, und der Datenzugriff geschieht in Echtzeit. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Keine redundante Datenhaltung, sondern „eine Quelle der Wahrheit“
  • Reduzierung des Speicherverbrauchs
  • Keine Lade- und Wartezeiten, sondern direkter Zugriff auf die aktuellsten Daten

Berechtigungen

Gleichzeitig kann open bi auf diese Weise die im Quellsystem lizensierten Benutzer und deren Berechtigung wiederverwenden – jeder Benutzer sieht automatisch nur die Sichten und Daten, die für ihn freigegeben wurden. Ein „Single-Sign-On“, mit dem die Eingabe von Benutzername und Passwort für den Zugriff auf das Quellsystem überflüssig wird, kann optional konfiguriert werden.

Datenquellen

Derzeit gibt es über 50 Konnektoren, die den Zugriff auf hunderte verschiedener Datenquellen erlauben. Die Liste der Datenquellen wird ständig erweitert. Darüber hinaus kann die Installation einer individuellen Verbindung, die an Ihre Anforderungen angepasst ist, innerhalb kürzester Zeit realisiert werden.

Logos Alle Produkt- und Firmennamen sind Marken™ oder eingetragene® Marken der jeweiligen Inhaber. Ihre Verwendung impliziert keine Zugehörigkeit zu diesen Unternehmen oder deren Befürwortung.

Rückschreiben

Der Datenzugriff auf die Quellsysteme kann nicht nur lesend, sondern auch schreibend erfolgen!

Ob Sie aus einer open bi Anwendung operative Daten wie Leads oder Angebote im Quellsystem anlegen oder open bi Analyticsdaten im operativen System verfügbar machen möchten, ob Sie angereicherte Stammdaten in das Quellsystem zurückgeben oder Planungsdaten direkt in Ihrem führenden BI-System abspeichern möchten – open bi kann auf alle Systeme bidirektional zugreifen!

Selbstverständlich können auch hier die Datenberechtigungen der Benutzer automatisch wiederverwendet werden – die Schreibrechte können somit direkt im Quellsystem verwaltet werden.

Rückschreiben